Papier statt Plastik: DREWSEN in der Celleschen Zeitung und im FOCUS

In der regionalen und überregionalen Presse wurden zwei Artikel zu DREWSEN SPEZIALPAPIERE und seinem Engagement zum Thema „Papier statt Plastik“ veröffentlicht.


150 Milliarden Papier-Trinkhalme aus Lachendorf.

Die Lachendorfer Papierfabrik DREWSEN SPEZIALPAPIERE will mehr für die Umwelt tun.

Motto: „Papier statt Plastik.“ Nicht nur mit Trinkhalmen aus Papier geht die Rechnung auf […]

Zum Originalbeitrag geht es hier: Cellesche Zeitung - Abbaubare Barrierepapiere

(Quelle: Cellesche Zeitung vom 26.08.2019)


Made in Germany – Der Mittelständler DREWSEN im FOCUS.

„Papier ist das bessere Plastik“

Das ist die Erfolgsformel von Drewsen Spezialpapiere. Die fast 500 Jahre alte Firma arbeitet so für eine saubere Zukunft […]

Zum vollständigen Artikel geht es hier: FOCUS - Papier ist das bessere Plastik

(Quelle: FOCUS 29/2019 vom 13.07.2019)


Zurück

News / Presse

2. März 2021

DREWSEN erhöht Preise für Spezialpapier erheblich mit Wirkung zum 1. April

Aufgrund der massiven und anhaltenden Kostensteigerungen für Rohstoffe, insbesondere von Zellstoffen um etwa 30 %, erhöht DREWSEN SPEZIALPAPIERE die Preise für seine ungestrichenen holzfreien Papiere in erheblichem Umfang für Lieferungen ab dem 1. April 2021. Weiterlesen ...

1. März 2021

DREWSENs PROSTRAW Trinkhalmpapier mit dem Anti-Fizz-Effekt für kohlensäurehaltige Getränke

DREWSEN hat ein besonders wasserabweisendes Trinkhalmpapier entwickelt. Dessen Anti-Fizz-Effekt verhindert das Übersprudeln kohlensäurehaltiger Getränke... Weiterlesen ...

22. Februar 2021

DREWSEN SPEZIALPAPIERE investiert in seine Formatausrüstung

Um das kontinuierliche Wachstum der letzten Jahre bei seinen Spezialpapier-Formaten fortsetzen zu können, investiert DREWSEN in einen hocheffizienten, auf seine Bedürfnisse zugeschnittenen Kleinlos-Querschneider Questec von BW Papersystems. Weiterlesen ...

26. November 2020

DREWSEN führt erfolgreich Upgrade der Vortrockenpartie PM5 durch

DREWSEN SPEZIALPAPIERE hat mit einem Upgrade der Vortrockenpartie der PM5 erfolgreich die zweite Stufe eines 2-stufigen Umbaukonzeptes umgesetzt und weitere Produktivitätssteigerungen der Anlage erzielen können. Weiterlesen ...