Eigene Forschungs- und Entwicklungsabteilung

Produktentwicklung

Um die Kunden- und Marktbedürfnisse bestmöglich bedienen zu können, ist neben einer ständigen Weiterentwicklung unserer Papiere auch die Entwicklung völlig neuer Papiersorten unsere Aufgabe. In Entwicklungspartnerschaften stimmt sich die Produktentwicklung eng mit unseren Kunden ab. Das Ergebnis sind genau auf die Markt- und Prozessanforderungen zugeschnittene Produkte.

Darüber hinaus betrachten wir auch Anwendungsmöglichkeiten, die über die klassischen Einsatzbereiche von Papier hinausgehen und bei denen der Werkstoff Papier einen anderen Werkstoff ersetzen oder ergänzen oder eine völlig neue Applikation ermöglichen könnte.

Sprechen Sie uns an – wir finden auch für Sie eine maßgeschneiderte Lösung.


Produktentwicklung

Wie können neue Verpackungslösungen schnell entwickelt werden? play_circle_outlineFilm ansehen

News / Presse

1. Oktober 2020

DREWSENs Umgang mit dem Coronavirus

Bei DREWSEN haben sowohl die Gesundheit der Mitarbeiter als auch deren Sicherheit höchste Priorität.

Weiterlesen ...

6. Juli 2020

DREWSEN als weltweit Erster mit Hygiene-Zertifizierung nach FSSC 22000 für Competence Center zur Trinkhalmherstellung

Mit dem Aufbau eines Competence Centers für Trinkhalmpapiere will DREWSEN SPEZIALPAPIERE einen entscheidenden Beitrag für die Entwicklung qualitativ hochwertiger Papiertrinkhalme leisten. Das Zusammenspiel von Papier, Leim und Trinkhalmmaschine ist bisher zum größten Teil unerforscht. Weiterlesen ...

18. Juni 2020

DREWSEN SPEZIALPAPIERE richtet Competence Center für Papiertrinkhalme ein

Plastik-Trinkhalme sind eines der Kunststoffeinwegprodukte, welche im Zuge einer europäischen Richtlinie (2019/904) ab Mitte 2021 verboten werden. Eine nachhaltige Alternative bilden Trinkhalme aus Papier. Weiterlesen ...

4. Juni 2020

Trotz Pandemie im Aufwind: DREWSEN in der Celleschen Zeitung

In der Celleschen Zeitung wurde ein Artikel über DREWSEN veröffentlicht.

DREWSEN sendet mit dem Artikel Lichtblicke aus dem Mittelstand während dieser Krisenzeit. Weiterlesen ...