Modernste Produktionsmaschinen

Technische Ausstattung

DREWSEN SPEZIALPAPIERE verfügt über einen modernen Maschinenpark, der eine hohe Produktionsflexibilität und konstant hohe Produktqualität gewährleistet. Gezielte Investitionen in die Wartung und Modernisierung dieser Anlagen unterstreichen unseren Anspruch, jederzeit kundenorientierte und effiziente Lösungen anbieten zu können.


Die Lean Management-Prinzipien prägen unser Handeln für eine effiziente Wertschöpfung.


Übersicht der technischen Anlagen und Leistungen

Anlage Breite Flächengew. Einsatzschwerpunkte
PM 1 max. 192 cm 60 - 370 g/m² Wasserzeichenpapiere, Sicherheitspapiere, farbige Papiere
PM 2 225 - 232 cm 30 - 160 g/m² Verpackungspapiere, Inkjetpapiere, Wasserzeichenpapiere
PM 5 470 - 474 cm 35 - 100 g/m² Basispapiere, Dünndruckpapiere, Verlagspapiere
Querschneider 165 cm   Formatpapiere (35 - 300 g/m²)
Planschneider 150 cm   Sicherheitspapiere
Riesverpackungsanlage 55 - 120 cm   Formatpapiere
Rollenschneider 220 - 485 cm   Hülse 70 - 200 mm

 

News / Presse

26. November 2020

DREWSEN führt erfolgreich Upgrade der Vortrockenpartie PM5 durch

DREWSEN SPEZIALPAPIERE hat mit einem Upgrade der Vortrockenpartie der PM5 erfolgreich die zweite Stufe eines 2-stufigen Umbaukonzeptes umgesetzt und weitere Produktivitätssteigerungen der Anlage erzielen können. Weiterlesen ...

23. Oktober 2020

DREWSENs Umgang mit dem Coronavirus

Bei DREWSEN hat die Gesundheit aller und deren Sicherheit höchste Priorität.

Weiterlesen ...

6. Juli 2020

DREWSEN als weltweit Erster mit Hygiene-Zertifizierung nach FSSC 22000 für Competence Center zur Trinkhalmherstellung

Mit dem Aufbau eines Competence Centers für Trinkhalmpapiere will DREWSEN SPEZIALPAPIERE einen entscheidenden Beitrag für die Entwicklung qualitativ hochwertiger Papiertrinkhalme leisten. Das Zusammenspiel von Papier, Leim und Trinkhalmmaschine ist bisher zum größten Teil unerforscht. Weiterlesen ...

18. Juni 2020

DREWSEN SPEZIALPAPIERE richtet Competence Center für Papiertrinkhalme ein

Plastik-Trinkhalme sind eines der Kunststoffeinwegprodukte, welche im Zuge einer europäischen Richtlinie (2019/904) ab Mitte 2021 verboten werden. Eine nachhaltige Alternative bilden Trinkhalme aus Papier. Weiterlesen ...