Neues Mineralöl-abweisendes Barrierepapier zum Schutz von Lebensmitteln!

Mineralölbestandteile in Lebensmitteln sind unerwünscht und schädlich. Nachgewiesen reichern sich gesättigte Mineralöle (MOSH) im menschlichen Körper an. Aromatische Mineralöle (MOAH) gelten als krebserregend.


Eine relevante Quelle von Mineralöl-Kontamination in Lebensmitteln sind Kartonverpackungen aus Altpapier. Die darin enthaltenen Recyclingfasern enthalten beispielsweise Mineralöle aus Zeitungspapierdruckfarben. Diese Öle verdampfen, durchdringen gasförmig übliche Papiere, Kartons sowie manche Kunststoffe und reichern sich in Lebensmitteln an. Quellen sind damit sowohl Primärverpackungen aus Recycling-Vollkarton als auch Umkartons aus Wellpappe.


DREWSEN SPEZIALPAPIERE hat ein Verpackungspapier entwickelt, welches die Vorteile der bisherigen Papierverpackung erhält und zusätzlich eine wirksame Barriere gegen Mineralölmigration darstellt. Eine Sperrschicht aus natürlichen, pflanzlichen und mineralischen Bestandteilen hindert gasförmige Mineralölbestandteile am Durchdringen in das Innere der Verpackung. Unverändert bleiben die Vorteile der natürlichen Haptik, die vollständige Rezyklierbarkeit im Altpapierkreislauf, die Kompostierbarkeit und das günstige Kosten-Nutzen-Verhältnis.


PROBARRIER Nature Mineralöl-abweisende Papiere lassen sich mit üblichen Verfahren zu Beuteln oder als Innenliner zu Kartons verarbeiten.


PROBARRIER Nature … natürlich gut verpackt.


Für weitergehende Informationen kontaktieren Sie bitte:
Herrn Christian von Buchwaldt
Produktgruppenmanager Druck- und Verpackungspapiere
Tel.: +49 (0) 5145 88 233
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Zurück

News / Presse

24. Juni 2022

Änderung der Allgemeinen Verkaufs-, Lieferungs- und Zahlungsbedingungen mit Wirkung zum 24.06.2022

Mit Wirkung zum 24.06.2022 hat DREWSEN Spezialpapiere seine Allgemeinen Verkaufs-, Lieferungs- und Zahlungsbedingungen angepasst, um angemessen auf die zweite Stufe des „Notfallplan Gas“ der Bundesregierung zu reagieren. Kunden werden direkt informiert.

Weiterlesen ...

10. Juni 2022

DREWSEN SPEZIALPAPIERE zieht sich aus Produktion von Briefumschlagpapieren zurück

Im Zuge einer weiteren Spezialisierung auf nachhaltige Papierlösungen sowie des Ausbaus technischer Spezialpapiere, stellt DREWSEN Spezialpapiere mit Wirkung zum 1. Juli 2022 die Produktion seiner Sortengruppe PROCUVERTO ein. Weiterlesen ...

30. Mai 2022

DREWSEN Spezialpapiere erhöht die Preise für Lieferungen ab 01. Juli 2022

Weiterhin stark ansteigende Kosten in den Bereichen Zellstoff, Hilfsstoffe und Energie zwingen DREWSEN Spezialpapiere dazu, die Preise für Lieferungen ab dem 01. Juli 2022 in erheblichem Umfang anzuheben.

Weiterlesen ...

9. Mai 2022

DREWSEN Spezialpapiere investiert in Erweiterung seiner Abwasseraufbereitung

Mit dem Ziel auch für künftiges Wachstum gerüstet zu sein, nimmt DREWSEN Spezialpapiere über 1,5 Millionen Euro in die Hand und erweitert damit seine bestehende Abwasseraufbereitung. Weiterlesen ...

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.