Neues Mineralöl-abweisendes Barrierepapier zum Schutz von Lebensmitteln!

Mineralölbestandteile in Lebensmitteln sind unerwünscht und schädlich. Nachgewiesen reichern sich gesättigte Mineralöle (MOSH) im menschlichen Körper an. Aromatische Mineralöle (MOAH) gelten als krebserregend.


Eine relevante Quelle von Mineralöl-Kontamination in Lebensmitteln sind Kartonverpackungen aus Altpapier. Die darin enthaltenen Recyclingfasern enthalten beispielsweise Mineralöle aus Zeitungspapierdruckfarben. Diese Öle verdampfen, durchdringen gasförmig übliche Papiere, Kartons sowie manche Kunststoffe und reichern sich in Lebensmitteln an. Quellen sind damit sowohl Primärverpackungen aus Recycling-Vollkarton als auch Umkartons aus Wellpappe.


DREWSEN SPEZIALPAPIERE hat ein Verpackungspapier entwickelt, welches die Vorteile der bisherigen Papierverpackung erhält und zusätzlich eine wirksame Barriere gegen Mineralölmigration darstellt. Eine Sperrschicht aus natürlichen, pflanzlichen und mineralischen Bestandteilen hindert gasförmige Mineralölbestandteile am Durchdringen in das Innere der Verpackung. Unverändert bleiben die Vorteile der natürlichen Haptik, die vollständige Rezyklierbarkeit im Altpapierkreislauf, die Kompostierbarkeit und das günstige Kosten-Nutzen-Verhältnis.


PROBARRIER Nature Mineralöl-abweisende Papiere lassen sich mit üblichen Verfahren zu Beuteln oder als Innenliner zu Kartons verarbeiten.


PROBARRIER Nature … natürlich gut verpackt.


Für weitergehende Informationen kontaktieren Sie bitte:
Herrn Christian von Buchwaldt
Produktgruppenmanager Druck- und Verpackungspapiere
Tel.: +49 (0) 5145 88 233
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Zurück

News / Presse

26. November 2020

DREWSEN führt erfolgreich Upgrade der Vortrockenpartie PM5 durch

DREWSEN SPEZIALPAPIERE hat mit einem Upgrade der Vortrockenpartie der PM5 erfolgreich die zweite Stufe eines 2-stufigen Umbaukonzeptes umgesetzt und weitere Produktivitätssteigerungen der Anlage erzielen können. Weiterlesen ...

23. Oktober 2020

DREWSENs Umgang mit dem Coronavirus

Bei DREWSEN hat die Gesundheit aller und deren Sicherheit höchste Priorität.

Weiterlesen ...

6. Juli 2020

DREWSEN als weltweit Erster mit Hygiene-Zertifizierung nach FSSC 22000 für Competence Center zur Trinkhalmherstellung

Mit dem Aufbau eines Competence Centers für Trinkhalmpapiere will DREWSEN SPEZIALPAPIERE einen entscheidenden Beitrag für die Entwicklung qualitativ hochwertiger Papiertrinkhalme leisten. Das Zusammenspiel von Papier, Leim und Trinkhalmmaschine ist bisher zum größten Teil unerforscht. Weiterlesen ...

18. Juni 2020

DREWSEN SPEZIALPAPIERE richtet Competence Center für Papiertrinkhalme ein

Plastik-Trinkhalme sind eines der Kunststoffeinwegprodukte, welche im Zuge einer europäischen Richtlinie (2019/904) ab Mitte 2021 verboten werden. Eine nachhaltige Alternative bilden Trinkhalme aus Papier. Weiterlesen ...